• 0 A Header MHM Dresden Iris Firmenich Startseite.jpg
  • 00 Halbzeitbilanz.jpg
  • 0 Schulgesetz.jpg
  • 1 dvbt2.jpg
  • 1 Krankenhaus.jpg
  • 2 Bildungspaket.jpg
  • 3 Bildungsempfehlung v2.jpg
  • 3 Internet.jpg
  • 4 Polizeistellen.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen1.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen2.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen3.jpg
  • Iris Firmenich Landtagswahl 2014 CDU Sachsen4.jpg

Herzliche Einladung
MHM

Ich möchte Sie herzlich zu unserer diesjährigen Informationsfahrt in den Sächsischen Landtag einladen. Als Rahmenprogramm besuchen wir das Militärhistorische Museum Dresden, eines der größten seiner Art in Europa. Das Museum der Bundeswehr beeindruckt mit seiner spektakulären Architektur von Daniel Libeskind und setzt sich auf vier Etagen facettenreich mit dem Thema Krieg auseinander. 

Erleben Sie in 30 Metern Höhe die Aussicht von der Besucherplattform in der Spitze des Keils. Er verweist auf die Stelle Dresdens, an der am 13. Februar 1945 die ersten Bomben der Alliierten Luftangriffe einschlugen. Vom sogenannten „Dresden Blick“ bietet sich Ihnen ein beeindruckendes Panorama über die Landeshauptstadt.

Im Anschluss besuchen Sie den Sächsischen Landtag und erleben ca. 1 Stunde auf der Besuchertribüne des Plenarsaals die Landtagsdebatte. Im Raum der CDU-Fraktion können Sie mit mir in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und leckerem Kuchen über aktuelle politische Themen diskutieren. Die Fahrt ist aktuell ausgebucht. Als Ersatzteilnehmer können Sie sich hier registrieren.

UIF

 

 

Halbzeitbilanz für Sachsens CDU/SPD-Regierung

Halbzeitbilanz2017Im Koalitionsvertrag von 2014 sind die Vorhaben der Sächsischen Staatsregierung bis 2019 festgehalten. Die Regierungsparteien CDU und SPD haben sich darin ehrgeizige Ziele gesetzt, um das Land in allen gesellschaftlichen Bereichen voranzubringen.

Im Frühjahr 2017 ist die Hälfte der Legislaturperiode absolviert – am 9. Mai haben Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Fraktionsvorsitzender Frank Kupfer mit Martin Dulig und Dirk Panter in der Staatskanzlei die Halbzeitbilanz der Koalition vorgestellt.

Regierungschef Stanislaw Tillich: "Wir arbeiten in der Koalition und in der Staatsregierung gut und konstruktiv zusammen. So schaffen wir gemeinsam die Grundlagen, damit sich Sachsen weiter gut entwickelt und sich die Menschen hier zu Hause fühlen. Dabei stehen für mich an erster Stelle unsere Kitas und Schulen sowie die Sicherheit im Land. Unsere Politik und unser Handeln wirken: Wir bauen Brücken in die Zukunft - mit unserem kommunalen Investitionsprogramm, aber auch mit der Wirtschaftsförderung gerade auch für den ländlichen Raum. Einer der wichtigsten Beschlüsse ist zur Halbzeit die Neuregelung des Bund-Länder-Finanzausgleichs. Dies sichert dem Freistaat über die aktuelle Legislaturperiode hinaus auskömmliche Finanzen und auch künftig Gestaltungsspielraum."

Auf der Website http://sachsens-zukunft-gestalten.de/ finden Sie zu den Schwerpunkten:

  • BETREUUNG, BILDUNG UND AUSBILDUNG

  • ZU IHREM SCHUTZ

  • GUTE ARBEIT FÜR SACHSEN

  • FÜR IHRE GESUNDHEIT

  • WIR MACHEN SACHSEN DIGITAL!

  • INFRASTRUKTUR

  • INTEGRATION

  • ATTRAKTIVE LEBENSRÄUME

eine Zusammenfassung unserer bisherigen Arbeit im Sächsischen Landtag. Für Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.


> Halbzeitbilanz der Sächsischen Staatsregierung
> Halbzeitbilanz der Regierungsfraktionen


Schriftzug Bottom

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!